Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.09.2016

08:39 Uhr

Arbeitszeit

Gutachten für Juristentag verteidigt Achtstundentag

VonFrank Specht

PremiumAndrea Nahles will bald ihre Vorschläge für ein neues Arbeitsrecht in der digitalen Welt präsentieren. Ein Gutachten für den Deutschen Juristentag verteidigt den Achtstundentag – zum Leidwesen der Arbeitgeber.

Sind gesetzliche Ruhezeiten noch zeitgemäß? picture alliance / PhotoAlto

Nachtschicht im Büro

Sind gesetzliche Ruhezeiten noch zeitgemäß?

BerlinDie Deutsche Bahn verhandelt mit der Gewerkschaft EVG über einen Tarifvertrag zur „mobilen Arbeit“. Der Sanitärspezialist Hansgrohe hat schon vor gut einem Jahr die Kernarbeitszeiten abgeschafft. VW, BMW und Daimler behelligen ihre Mitarbeiter nach Feierabend nicht mehr mit dienstlichen Mails. Und in der Frankfurter Lufthansa-Zentrale gibt es nur noch für zwei von drei Beschäftigten einen festen Schreibtisch, weil moderne Wissensarbeiter ja auch im Homeoffice produktiv sein können. Nur vier von vielen Beispielen, wie sich Unternehmen auf die digitale Arbeitswelt einstellen. 

Mit Smartphone und Tablet lässt sich Arbeit leicht von Zeit und Raum entkoppeln. Wer nicht Schichtarbeiter ist...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×