Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.04.2015

12:13 Uhr

Canada Gold Trust

Kater nach dem Goldrausch

VonAndreas Dörnfelder, Gertrud Hussla

PremiumDie Canada Gold Trust Fonds lockten tausende Anleger mit 14 Prozent Rendite. Seit Juni schütten sie nichts mehr aus. Jetzt sollen die Investoren gar ihre bisherigen Ausschüttungen zurückzahlen.

Der Canada Gold Trust steht vor der Insolvenz. Reuters

Goldbarren

Der Canada Gold Trust steht vor der Insolvenz.

DüsseldorfEs war alles andere als eine frohe Osterbotschaft für das Ehepaar Dagmar und Heinz Mühlkamp (Name geändert). Kurz vor den Feiertagen flatterte eine Forderung über 954 Euro ins Haus. Mühlkamps sollen Ausschüttungen aus einem Investment zurückzahlen, das eigentlich ihren Lebensabend sichern sollte: dem geschlossenen Fonds Canada Gold Trust I. Das fordert die Treuhandgesellschaft Xolaris, welche die Fonds verwaltet.

„Den Anlegern das letzte Geld aus dem Kreuz zu leiern, ist schäbig“, schimpft Dagmar Mühlkamp. 44 000 Euro haben sie und ihr Mann insgesamt in die Serie der Fonds investiert. Mit dem Geld der Anleger sollte in Kanada Gold geschürft werden, so...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×