Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.02.2016

15:34 Uhr

Eine Woche ohne Bargeld

Alles auf Plastik

VonJohannes Steger

PremiumGanz Deutschland streitet über den Abschied vom Bargeld. Doch das Ende liegt wahrlich in ziemlich weiter Ferne, wie ein Selbstversuch mit leerem Portemonnaie zeigt. Ganz ohne Bargeld ist heute noch schwierig.

„Ich habe leider kein Bargeld bei mir“ – bargeldlos leben, ist nicht einfach. dpa

Kreditkarten von Visa und Mastercard

„Ich habe leider kein Bargeld bei mir“ – bargeldlos leben, ist nicht einfach.

Frankfurt, Düsseldorf, ParisEin kurzer Moment der Verwirrung, dann antwortet der Mann hinter der Theke freundlich: „Nein, da muss ich Sie enttäuschen, mit EC-Karte können Sie hier nicht bezahlen.“ Seine Kollegin schaut mich irritiert an. Tags zuvor konnte ich in dem Frankfurter Café gleich um die Ecke der Europäischen Zentralbank (EZB) noch meine Brötchen kaufen. An diesem Mittwochmorgen ist das anders. Denn es ist der erste Tag eines Selbstversuchs: eine Woche ohne Bargeld.

Auf die Idee gebracht hat mich John Cryan. Der Chef der Deutschen Bank hatte eine heftige Debatte ausgelöst, als er kürzlich kühn prophezeite: „In zehn Jahren wird...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×