Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.05.2017

06:16 Uhr

Ex-Finanzvermittler der OVB

Abzocke unter Freunden

VonSusanne Schier

PremiumEin ehemaliger Handelsvertreter der OVB Vermögensberatung soll Anlegergelder in Millionenhöhe veruntreut haben. Viele Kunden aus dem Bekannten- und Familienkreis haben ihm Bargeld anvertraut – ein Fehler mit schwerwiegenden Folgen.

Drei Millionen Euro von etwa 160 Anlegern sind weg. dpa

Dunkle Machenschaft

Drei Millionen Euro von etwa 160 Anlegern sind weg.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×