Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.12.2015

17:14 Uhr

Ideen für ein einfacheres Steuersystem

Den Steuerdschungel lichten

VonAxel Schrinner

PremiumDas deutsche Steuersystem gilt als eines der kompliziertesten der Welt. Doch wie lässt es sich vereinfachen, damit die Erklärung auf einen Bierdeckel passt? Ein Ideenwettbewerb offenbart Brisantes und auch Kurioses.

Die Idee stammt vom Ex-Politiker Friedrich Merz, der das Steuersystem radikal vereinfachen wollte.

Steuererklärung auf dem Bierdeckel

Die Idee stammt vom Ex-Politiker Friedrich Merz, der das Steuersystem radikal vereinfachen wollte.

DüsseldorfDas deutsche Steuersystem gilt als eines der kompliziertesten der Welt. Nicht nur unverständliche, widersprüchliche sondern zum Teil sogar völlig unsinnige Vorschriften machen Bürgern und Wirtschaft das Leben schwer. Auch die fast im Wochentakt ergehenden Verwaltungsanweisungen bringen Steuerzahler und Finanzbeamten zur Weißglut. Jüngstes Beispiel: Dienste von Schornsteinfegern gelten seit Anfang November nun doch wieder als haushaltsnahe Dienstleistung, nachdem Anfang 2014 die obligatorische Feuerstättenschau davon noch ausdrücklich ausgeklammert worden war – dumm nur, dass die meisten Steuererklärungen für 2014 bereits seit Mai in den Amtsstuben schlummern oder gar schon bearbeitet wurden, so dass nun wohl Millionen Nachbesserungen nötig werden.

Das Berliner...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×