Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.09.2016

12:18 Uhr

Kontoführung

IT-Panne bei der Deutschen Bank

VonMartin Dowideit

PremiumBei Deutschlands größter Bank gibt es zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate Probleme mit den Konten. Kunden beschweren sich über verschwundene Umsätze – sowohl eingehender als ausgehender Zahlungen.

Probleme bei der Anzeige von Umsatzdaten. AFP; Files; Francois Guillot

Deutsche-Bank-Zentrale

Probleme bei der Anzeige von Umsatzdaten.

DüsseldorfKunden der Deutschen Bank beschweren sich am Freitagmorgen in sozialen Netzwerken und in E-Mails über das Unternehmen: Kontoumsätze des Vortags seien verschwunden. „Alle Buchungen von gestern sind mal wieder verschwunden (sowohl abgehende, als auch ankommende)“, schreibt ein Kunde auf der Facebook-Seite der Bank.

„Gestern in der Vorschau vorhandene Umsätze sowie auszuführende Überweisungen erscheinen heute nicht mehr in der Umsatzanzeige“, berichtet ein Kunde dem Handelsblatt. „Der gestrige Tag existiert scheinbar nicht. Ich habe heute den Kontostand von vorgestern.“ Den Angaben zufolge bestätigte die Kunden-Hotline, dass es „Schwierigkeiten gäbe“ und das Problem derzeit bearbeitet werde.

„Mir fehlen mal eben 3000...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×