Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.04.2017

14:55 Uhr

Risiko-Szenario für Europa

Marine Le Pen als „schwarzer Schwan“

VonAndrea Cünnen

PremiumWas wäre, wenn in Frankreich die rechtsextreme Marine Le Pen die Präsidentschaftswahl gewinnen würde? Finanzexperten wollen sich das lieber nicht vorstellen. Sie wissen: Die Realität könnte schlimmer sein als die Fantasie.

Die Präsidentschaftskandidatin des Front National will den Euro abschaffen. action press

Marine Le Pen bei der TV-Debatte der Präsidentschaftskandidaten

Die Präsidentschaftskandidatin des Front National will den Euro abschaffen.

Frankfurt„Es ist sehr unwahrscheinlich.“ „Wir glauben nicht daran.“ „Dazu wird es nicht kommen.“ So antworten Portfoliomanager auf die Frage, ob die rechtsextreme Marine Le Pen, die Frankreich aus der Euro-Zone führen will, die französischen Präsidentschaftswahlen gewinnen wird. Auch die Märkte haben sich beruhigt: Die Risikoprämien französischer Staatsanleihen sind zuletzt etwas gefallen, und der Aktienmarkt des Landes hat zugelegt. Dennoch: Die Frage, was wäre, wenn Le Pen doch gewinnt, treibt Investoren um. Denn das wäre der sprichwörtliche „schwarze Schwan“ – ein Ereignis, das niemand für wahrscheinlich hält, das aber enorme Verwerfungen zur Folge hätte.

Angesichts der „herausragenden Bedeutung Frankreichs...

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Frau Edelgard Kah

06.04.2017, 16:56 Uhr

Sehr geehrte Frau Cünnen,

schon Ihr gestriger Artikel zum Thema EURO befasste sich mit apokalyptischen Visionen. Ich kann diesen leider nichts abgewinnen, weil die Zukunft keiner kennt.

Nehmen Sie als Beispiel die Prognose der UBS. Danach wird bei einem Wahlsieg Le Pens der Aktienindex Euro Stoxx 50 um 35 % einbrechen. Bei solchen Prognosen bitte ich stets, die Prämissen offen auf den Tisch zu legen. Und ich wage auch immer zu fragen, ob die Bank bei ihren bisherigen Prognosen schon jemals einen Treffer gelandet hat. Manchmal habe ich auch schon gefragt, ob die Bank für das Eintreffen des vorhergesagten Ereignisses garantiert und mit ihrem Eigenkapital haftet.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×