Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.08.2016

16:28 Uhr

Öl-Experte Johannes Benigni

„Es wird abwärts gehen mit dem Ölpreis“

VonHans-Peter Siebenhaar

PremiumIn den vergangenen Wochen ging es für den Ölpreis kräftig nach oben. Können die Anleger endlich auf einen dauerhaften Preisanstieg hoffen? Nein, glaubt Öl-Experte Johannes Benigni. Sein Pessimismus hat drei Gründe.

Wird der Preisanstieg von Dauer sein? Reuters

Rohöl

Wird der Preisanstieg von Dauer sein?

WienDer Steigflug der vergangenen Wochen bei Rohöl setzt sich auch am Freitag fort. Nachdem die Nordseesorte Brent die psychologisch wichtige Marke von 50 Dollar übersprungen hat, nähert sich auch die amerikanische Ölsorte WTI die wichtigen Grenze. Im Interview spricht Johannes Benigni, Chairman der JBC Energy Group über die Gründen für das Hoch – und erklärt, warum es schon bald wieder abwärts gehen kann. Die in Wien ansässige Marktforschungsfirma JBC analysiert seit vielen Jahren den Ölmarkt und berät internationale Ölfirmen.

Herr Benigni , wie hoch ist die Nervosität im Markt?
Ich würde nicht von Nervosität sprechen, aber die Unsicherheit über die weitere Entwicklung, und...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×