Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.09.2015

15:50 Uhr

Ölpreis

Ein unberechenbarer Markt

VonRegine Palm

PremiumDie Struktur der Ölmärkte hat sich geändert, viele bekannte Routinen funktionieren nicht mehr. Das hat Folgen für die gesamte Wirtschaft: Unternehmen können sich kaum noch gegen starke Preisschwankungen wappnen.

Markus Koch Exklusiv

Wilder Westen beim Ölpreis

Markus Koch Exklusiv: Wilder Westen beim Ölpreis

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

DüsseldorfDie Schwankungen auf dem Ölmarkt sind rekordverdächtig. Innerhalb von nur drei Tagen schnellte der Ölpreis um rund zehn Dollar nach oben. Das gab es zuletzt vor 25 Jahren. Damals war der erste Golfkrieg, also der Einmarsch des Iraks in Kuwait, der Auslöser. Heute sind die Ursachen für solche Preissprünge weitaus schwieriger auszumachen. Denn die Struktur der Ölmärkte hat sich geändert, viele alte Verhaltensmuster gelten nicht mehr. Das hat Folgen für die gesamte Wirtschaft: Unternehmen können sich kaum noch auf die Preisschwankungen einstellen.

Noch relativ einfach ist die Analyse des Ölmarktes im zurückliegenden Jahr. Mit dem wachsenden Angebot aus der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×