Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.12.2016

16:28 Uhr

Assekuranz-Berater Dieter Kottmann

„Versicherer laufen Programmierern hinterher“

VonCarsten Herz

PremiumDer Partner der Beratungsfirma Oliver Wyman, Dieter Kottmann spricht im Interview über die hohen Kosten der Digitalisierung für die Versicherungsbranche und erklärt, warum es so viele Nachzügler gibt.

Berater Dietmar Kottmann. Pressefoto

„Das trifft die Versicherer hart.“

Berater Dietmar Kottmann.

FrankfurtWie wenige andere kennt Dietmar Kottmann die Nöte der Versicherer in Sachen Technologie. Der Partner der Beratungsfirma Oliver Wyman betreut europaweit Mandate zu den Themen Technologie mit einem speziellen Fokus auf die Assekuranzen. Mit dem Handelsblatt spricht er über die Transformation der Branche.

Herr Kottmann, zuletzt häuften sich Meldungen über Pannen wegen veralteter Computerprogramme. Hat die Branche das Thema inzwischen als Problem erkannt?
Definitiv ja. Die meisten Versicherer haben erkannt, dass sie ihre Basis-IT überarbeiten müssen, um das Unternehmen auf die neue digitale Welt auszurichten. Da laufen mittlerweile bei mehreren großen Konzernen die entsprechenden Programme, damit die angesprochenen Mängel...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×