Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.11.2015

14:44 Uhr

Google zu Besuch beim GDV

Der Feind auf meiner Bühne

VonKerstin Leitel

PremiumDer Versicherungsverband GDV diskutiert mit einem Angstgegner aus dem Silicon Valley. Der empfiehlt, alte Zöpfe abzuschneiden. Und liegt damit auf einer Linie mit einem EU-Kommissar.

GDV-Gäste basteln Papierflieger mit Zukunftsideen. PR

Anzugträger haben Spaß

GDV-Gäste basteln Papierflieger mit Zukunftsideen.

BerlinEs war ein ungewöhnliches Zusammentreffen beim Versicherungstag des Branchenverbands GDV in Berlin: Auf Einladung des Verbands war Frederik Pferdt aus dem Silicon Valley gekommen: ein Mann der bei Google arbeitet und dessen Jobtitel die Begriffe Innovation Kreativität enthalten. Er ist also ein Angstgegner vieler Versicherungsmanager, die fürchten, dass der Internetgigant in den Versicherungsmarkt einsteigt und sie überrollt. Doch der gebürtige Oberschwabe überraschte mit einem Experiment, bei dem die Teilnehmer Zukunftsvisionen auf ein Papier schreiben sollten und diese dann in Form von Papierflieger im Saal verteilen sollten.
„Denken Sie groß“, forderte der junge Manager mit Fliege und schnittiger Fönfrisur von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×