Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.05.2017

06:09 Uhr

Kolumne von Rolf Dobelli – Die Kunst des guten Lebens

Kleine Gefallen sind große Fallen

VonRolf Dobelli

PremiumSie können nicht ablehnen, wenn Sie jemand um einen Gefallen bittet? Ein biologischer Reflex – einer, der die Wirtschaft am Laufen hält. Doch ein spontanes Ja hat auch Nachteile. Lernen Sie daher das „Fünf-Sekunden-Nein“.

Was macht ein gutes Leben aus? Ralf Dobelli

Der Schweizer Unternehmer und Schriftsteller Rolf Dobelli

Was macht ein gutes Leben aus?

Sie werden um einen kleinen Gefallen gebeten. Wie oft kommt es vor, dass Sie spontan zusagen? Wie oft lehnen Sie ab? Wie oft haben Sie sich nachträglich geärgert, zugesagt zu haben? Und wie oft haben Sie später Ihr Nein bereut?

Als ich vor einigen Jahren meine persönliche Statistik in dieser Sache machte, stellte ich fest, dass ich viel zu häufig auf kleine Bitten einging – Bitten um einen Vortrag, einen Textbeitrag, ein kurzes Interview. Oftmals war der Zeitaufwand dann beträchtlich höher und der Nutzen für alle Beteiligten bedeutend geringer, als ich mir das im ersten Augenblick ausgemalt hatte. Ich wollte...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×