Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.08.2017

14:18 Uhr

Expertenrat – Nora Heer

Zentrifugalschleuder Trump

VonNora Heer

PremiumDas Personalkarussell im Weißen Haus dreht sich in schwindelerregendem Tempo. Trump schafft es nicht, eine loyale, stabile Truppe auf die Beine zu stellen. Das ist ein fatales Signal, an die Amerikaner und an die Welt.

Hire and Fire im Weißen Haus. AP

Donald Trump

Hire and Fire im Weißen Haus.

Dass in der Politik hier und da Köpfe rollen müssen, ist – das die Geschichte allzu häufig gezeigt – offensichtlich nicht zu vermeiden, auch wenn dabei heute kein Blut mehr fließt wie damals in der Antike oder im Mittelalter.

Insofern kann US-Präsident Donald Trump nicht angekreidet werden, dass es Abgänge in seiner Truppe gibt. Das ist normal und kommt auch in anderen demokratischen Ländern mehr oder wenig häufig vor. Bedenklich ist allerdings das schwindelerregende Tempo, mit dem sich das Personalkarussell im Weißen Haus dreht.

Schon Ende Januar – Trump war kaum im Amt – musste Generalstaatsanwältin Sally Yates ihren Hut...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×