Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.12.2017

14:55 Uhr

Expertenrat – Johann Jungwirth

Wie sich Unternehmen in der Industrie 4.0 öffnen

VonJohann Jungwirth

PremiumIndustrie 4.0 ist nicht bloß ein Schlagwort, es ist eine Riesenchance für Unternehmen. Welche Möglichkeiten sich aus intelligenten Vernetzung und durch offene Innovationsansätze ergeben, erläutert der VW-Digitalchef.

Auch die Autobranche ist im Wandel. Pressefoto

Industrie 4.0

Auch die Autobranche ist im Wandel.

Die digitale Transformation sorgt dafür, dass wir uns als Automobilindustrie in den kommenden zehn Jahren stärker verändern werden als in den vergangenen hundert. Vor allem ein Begriff ist in aller Munde: Industrie 4.0. Er beschreibt eine Vielzahl innovativer Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette und in Bezug auf die Vernetzung von Menschen, Objekten und Systemen. Als integralen Bestandteil der vierten industriellen Revolution nutzen wir die Möglichkeiten des digitalen Wandels und gestalten die Zukunft mit wegweisenden Projekten bereits seit Jahren aktiv mit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×