Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.07.2017

18:52 Uhr

Kommentar zum Gastronomiemarkt

Konkurrenz mit System

VonChristoph Kapalschinski

PremiumKetten wie Vapiano setzen in Deutschland die etablierten Gastronomen zunehmend unter Druck – zum Wohl der Kunden. Denn Systemanbieter können durchaus auch Anbieter von Qualität sein. Ein Kommentar.

Die Systemgastronomen sind in Deutschland auf dem Vormarsch. dpa

Vapiano in Stuttgart

Die Systemgastronomen sind in Deutschland auf dem Vormarsch.

Für Liebhaber der Gastronomie in Deutschland ist die Nachricht ein Graus: Systemanbieter wie Vapiano sind auf dem Vormarsch, zulasten der selbstständigen Restaurants. Dabei ist es doch gerade die Vielfalt, die die Szene in Deutschland ausmacht – auch im unteren und mittleren Preissegment. Die Gastro-Landschaft ist ein Spiegel der deutschen Gesellschaft, geprägt von Zuwanderer-Wellen. Fatih Akin, Hamburger Regisseur mit türkischen Wurzeln, hat das in seinem Film „Solino“ festgehalten – der Geschichte der ersten Pizzeria in Duisburg.

Spielt sich Gastronomie in Deutschland künftig nur noch zwischen Pizza Hut, Café Alex und Vapiano ab? Oder wird es gar wie in den Tigerstaaten Asiens,...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×