Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.12.2016

14:47 Uhr

Art Basel Miami Beach

Erfolg für die Tochter

VonBarbara Kutscher

PremiumVor 15 Jahren gründete die Schweizer Kunstmesse Art Basel ihren ersten Ableger – in Miami Beach. Die Messe hat sich inzwischen zum wirtschaftlichen Motor für ganz Südflorida entwickelt.

Jessica Stockholders Collage „Support Hose“ entfaltet sich auf zwei Türblättern. Zu finden auf dem Stand der Galerie nächst St. Stephan. Galerie nächst St. Stephan

Malerei mit Socke

Jessica Stockholders Collage „Support Hose“ entfaltet sich auf zwei Türblättern. Zu finden auf dem Stand der Galerie nächst St. Stephan.

Miami BeachFünfzehn Jahre Gastspiel in Miami Beach war Grund genug für die Offiziellen des Art Basel-Ablegers in Florida, zufrieden in den Rückspiegel zu schauen. Zur Eröffnung der „Art Basel Miami Beach“ (bis zum 4.12.) beschwor einer ihrer Initiatoren, der heute 84-jährige Händler von Luxuskarossen, Norman Braman, die erstaunliche Transformation der einstigen „Sun-and-Fun-Capital of the World“ Miami zum Kulturzentrum und ökonomischen Motor für ganz Südflorida.

Dutzende neuer Galerien und saisonale Satellitenmessen revitalisierten einst heruntergekommene Stadtteile, es entstanden neue Museen. Gerade feiert das von den Großsammlern Irma und Norman Braman unterstützte Institute of Contemporary Art (ICA) Richtfest, und gerade gab das...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×