Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.12.2015

07:15 Uhr

Heiliges Jahr in Rom

Staubsauger Gottes

VonRegina Krieger

PremiumAm 8. Dezember eröffnet in Rom das Heilige Jahr. Am Kolosseum patrouillieren Soldaten, das FBI warnt vor Attentaten. Szenen aus der Stadt am Tiber, gespalten zwischen Krieg und Frieden, Hysterie und Geschäftssinn.

Verzicht auf Panzerglas und schusssichere Weste. dpa

Papst Franziskus

Verzicht auf Panzerglas und schusssichere Weste.

RomNur 60 Euro kostet das weiße Priestergewand mit dem neuen "Jubiläums"-Logo, es ist ja auch aus Polyester. Bei "De Ritis", dem Spezialgeschäft für klerikale Kleidung in der Via dei Cestari gleich hinter dem römischen Pantheon, sind die Verkäufer für den Ansturm zum Heiligen Jahr gewappnet. Das Gewand gibt es auch in Violett, Rot und Grün. Eine passende Stola kostet nur 45 Euro - ein Schnäppchen angesichts der handbestickten Seidengewänder im Schaufenster, die bei deutlich mehr als 2 000 Euro pro Stück liegen.

Das wird dem Papst gefallen, passt es doch zu seinem Lebensstil und zum Motto des außerordentlichen "Jubiläums...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×