Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.11.2016

21:03 Uhr

Deutscher Kulturförderpreis für kleine Unternehmen

„Wir machen Heimatarbeit“

VonJohannes Wendland

PremiumDas Projekt „Jugend unter Dampf“ ermöglicht im Lipperland ein mobiles kulturelles Angebot für Kinder und Jugendliche und bietet zudem einen ständigen Treffpunkt. Das Architekturbüro Alberts Architekten hat das Projekt angeschoben und umgesetzt.

Präsentation der Werke vor dem ehemaligen Gepäckwaggon, der für „Jugend unter Dampf“ in kultureller Mission im Lipperland unterwegs ist. Alberts Architekten

Teilnehmerinnen eines Malworkshops

Präsentation der Werke vor dem ehemaligen Gepäckwaggon, der für „Jugend unter Dampf“ in kultureller Mission im Lipperland unterwegs ist.

DörentrupDie lippische Kartoffel ist ein vielseitiges Gemüse. Man kann sie nicht nur kochen oder zu Brei machen. Wie wäre es einmal damit: Die Kartoffeln in längliche Schiffchen schneiden, in einer Panade aus Mehl und Salz wälzen und auf ein Backblech legen. Und ab in den Ofen.

Sieben Mädchen, alle mit weißen Schürzen und hohen Kochmützen, drängeln sich in der Küche des Gasthauses Landhaus Begatal im lippischen Dörentrup. Unter Anleitung des Chefkochs erkunden sie die vielfältigen Möglichkeiten, die eines unserer – oftmals unterschätzten – Grundnahrungsmittel bietet. Sie schnippeln und schälen, arrangieren Platten und schmecken ab. Selber machen, ausprobieren, Erfahrungen mit...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×