Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.06.2016

11:34 Uhr

Falkensteins Weinmacher

Kleiner Traum, großes Ergebnis

VonPit Falkenstein

PremiumEs war Liebe auf den ersten Blick: Cornelia Bremer und ihre Töchter machten aus einem verwucherten Weingut in der Pfalz einen florierenden Betrieb. Ihr Sauvignon blanc passt perfekt zur Sommerzeit.

Pit Falkenstein ist Weinjournalist aus Köln. www.uta-wagner.com

Sinn für Trauben

Pit Falkenstein ist Weinjournalist aus Köln.

Mutter Cornelia Bremer war die treibende Kraft, wie Tochter Leah berichtet. Die Unternehmerin, die mit ihrem Mann eine Bauträgergesellschaft im württembergischen Calw betreibt, träumte vom Leben auf dem Lande. Ein kleines Winzerhaus mit ein paar Reben in der Pfalz, gemeinsam mit Freunden, das wäre es doch.

Sie erfuhr, dass in Niefernheim ein Weingut zum Verkauf stand. Den alten Besitzern war der Betrieb über den Kopf gewachsen. Cornelia Bremer fuhr ins liebliche Zellertal, sah das mächtige Wohngebäude, 200 Jahre alt, aus Stein gebaut, mit Efeu überwachsen, im Hof eine mächtige Linde, gleich dahinter Rebgärten. Sie war überwältigt. Und obwohl das Anwesen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×