Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.05.2017

07:59 Uhr

Schönheitschirurg Darius Alamouti

„Wer heute übergewichtig ist, hat schon verloren“

VonThomas Tuma

PremiumDarius Alamouti, Facharzt für ästhetische Medizin in Herne, operiert nicht nur Stars und Superreiche, sondern auch Otto-Normal-Verbraucher. Ein Gespräch über Schönheit als Sucht, die boomende Zielgruppe Mann und die Augenringe von Opelanern.

„Ohne eine ansprechende Optik können Sie Karriere heute vergessen.“ Michael Englert für Handelsblatt

Darius Alamouti

„Ohne eine ansprechende Optik können Sie Karriere heute vergessen.“

Er kommt gerade „von einem Po“, sagt Dr. med. Darius Alamouti fröhlich. Auch am Freitagmittag ist in der Haranni Clinic was los, wo der Dermatologe gemeinsam mit vier weiteren Fachärzten und einem großen Stab tagein, tagaus botoxt, Haare verpflanzt, Brüste vergrößert und verkleinert, Nasen begradigt, Fett absaugt und eben auch mal einen Po perfektioniert. Die ästhetische Medizin, das wird hier schnell klar, ist ein Milliardenmarkt, in dem noch viel Potenzial steckt – nicht nur weil die Zielgruppe Mann gerade erst entdeckt wird.

Dr. Alamouti, Schönheitschirurgen vermutet man eher in Hamburg, München oder Düsseldorf, warum steht Ihre Klinik ausgerechnet in Herne?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×