Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.02.2017

08:53 Uhr

Neuer Essayband von Jürgen Osterhammel

Adlerblick auf die Weltgeschichte

VonAlexander Demling

PremiumAls Festredner auf dem Geburtstag von Angela Merkel wurde der Historiker Jürgen Osterhammel über die Fachwelt hinaus bekannt. Auch aus seinem neuen Essayband könnte die Bundeskanzlerin einiges mitnehmen.

Experte für das 19. und 20. Jahrhundert. Isolde Ohlbaum/laif

Jürgen Osterhammel in seinem Arbeitszimmer

Experte für das 19. und 20. Jahrhundert.

DüsseldorfBundeskanzlerin Angela Merkel dürfte in diesem Jahr wohl nicht viel zum Lesen kommen. Sollte aber die CDU-Politikerin vor dem Sturz ins Getümmel des Bratwurstwahlkampfs zwischen Seligenstädter Fußgängerzone und Ludwigshafener Mehrzweckhalle noch einmal intellektuelle Stimulanz suchen, könnte ihre Wahl auf „Die Flughöhe der Adler“ fallen. Immerhin handelt es sich dabei um den neuen Essayband ihres Lieblingshistorikers Jürgen Osterhammel. Die Globalisierungen (die der Wissenschaftler lieber im Plural verwendet) oder den bröckelnden Zusammenhalt des Westens betrachtet der Autor darin in gebotener Flughöhe – kreisend und mit analytisch scharfem Blick. Das ist eine Perspektive, die der nach eigener Aussage „vom Ende her denkenden“...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×