Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.10.2016

10:30 Uhr

Patrik Schumacher und Zaha Hadid

Bis der Tod sie schied

VonTanja Kewes

PremiumEr war stets der Mann an der Seite der Stararchitektin Zaha Hadid. Nach ihrem überraschenden Tod will der Deutsche das internationale Architekturbüro ZHA allein führen. Wie soll das gelingen?

Selbstbewusst und zuversichtlich. David Azia/The New York Times/Re/Redux/laif

Architekt Schumacher

Selbstbewusst und zuversichtlich.

AntwerpenEr vermisst sie. An Tagen wie diesen besonders. Das neue Gebäude der Hafenaufsicht von Antwerpen wird eingeweiht. Es ist ein spektakulärer Bau. Ein Riegel aus Glas, Stahl und Beton scheint über dem historischen Gebäude von 1922 zu schweben. Patrik Schumacher hat sich alles angeschaut, die Aussicht genossen, beobachtet, wie sich die Menschen in dem Gebäude bewegen. Nun fährt er mit dem Fahrstuhl wieder nach unten. „Ich denke jeden Tag an sie“, sagt er und sein Blick verliert sich. Nach einigen Schweigesekunden erklärt er: „Schließlich habe ich seit 30 Jahren jeden Tag mit ihr kommuniziert.“

Schumacher, 55, ist ein nachdenklicher...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×