Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.07.2016

08:58 Uhr

The Four Seasons

Souvenirs für Designkenner

VonBarbara Kutscher

PremiumDie Elite aus Wirtschaft und Politik lunchte gern im New Yorker Restaurant „The Four Seasons“. Seine Möbel und Teller kommen jetzt unter den Hammer.

Im Restaurant The Four Seasons in New York speisten John F. Kennedy, Henry Kissinger und Philip Johnson, der Architekt des sich darüber erhebenden Seagram Building. Quelle: Jennifer Calais Smith

Essen mit Stil

Im Restaurant The Four Seasons in New York speisten John F. Kennedy, Henry Kissinger und Philip Johnson, der Architekt des sich darüber erhebenden Seagram Building. Quelle: Jennifer Calais Smith

New YorkDas elegante Restaurant The Four Seasons in Mies van der Rohes berühmtem Bürohochhaus Seagram Building an der New Yorker Park Avenue war erste Anlaufstelle für illustre Gäste. Präsident John F. Kennedy feierte hier seinen 45. Geburtstag. Zu den über 300 Gratulanten gehörte natürlich auch Marilyn Monroe, die ihm Stunden später im Madison Square Garden „Happy Birthday“ wisperte. Auch die New Yorker Elite aus Politik, Medien und Wirtschaft traf sich jahrzehntelang im Four Seasons zum Power-Lunch. Manche kamen sogar täglich; wie der New Yorker Architekt Philip Johnson, der immer an Tisch 32 saß. Henry Kissinger brachte es auf den...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×