Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.06.2016

13:24 Uhr

Brexit gefährdet auch Verbund

Das Unvereinigte Königreich

VonCarsten Herz

PremiumEin Austritt aus der Europäischen Union nach dem Referendum am 23. Juni könnte den Zusammenhalt des Landes mit Schottland und Irland gefährden. Wird Great Britain durch einen Brexit am Ende zu Little England?

„Die Brexit-Befürworter unterschätzen die Folgen für Nordirland.“ dpa

Britische Loyalisten in Belfast

„Die Brexit-Befürworter unterschätzen die Folgen für Nordirland.“

Newry/LondonDer Ort ist symbolträchtig gewählt. Nichts Geringeres als das British Museum hat David Cameron als Kulisse für seine Rede gewählt. Ein Ort der Kunst und der Kultur, der für das internationale Engagement der Briten steht. Im klassizistischen Gebäude argumentiert der konservative britische Regierungschef wortreich, warum Großbritannien bei der Abstimmung am 23. Juni besser für einen Verbleib in der EU stimmen sollte. Zu seinen „patriotischen“ Argumenten zählt der Spitzenpolitiker im dunkelblauen Anzug auch den Verbund des Vereinigten Königreichs.

„Lassen Sie mich zu Schottland nur Folgendes sagen – Sie erneuern nicht ein Land, indem Sie eine Entscheidung treffen, die unmittelbar zu einem Zerfall...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×