Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.07.2016

14:48 Uhr

Brexit-Koordinator Oliver Letwin

Camerons loyaler Krisen-Manager

VonCarsten Herz

PremiumDer Staatsminister im britischen Premierministeramt soll den Prozess zum Austritt aus der EU organisieren. Die nötigen Attribute bringt Oliver Letwin dafür mit – auch weil er aus Fehlern gelernt haben dürfte.

Einer der engsten Berater des scheidenden Premiers. Reuters

Oliver Letwin

Einer der engsten Berater des scheidenden Premiers.

LondonAufmerksamkeit ist ihm im neuen Job garantiert. Dennoch dürfte Oliver Letwin kaum jemand um seine neue Aufgabe ernsthaft beneiden. Der scheidende Premierminister David Cameron hat den 60-jährigen Staatsminister im Premierministeramt mit der heiklen Aufgabe betraut, den Prozess der Ablösung von der EU vorzubereiten. Der Mann mit den lockigen, grauen Haaren, der als enger Vertrauter von Cameron gilt, dürfte ihm damit einen letzten Gefallen erweisen. Denn spätestens im Oktober wird Cameron seinen Job los sein. Sein Nachfolger in Downing Street 10 soll jedoch bei den Gesprächen mit Brüssel nicht bei null anfangen. „Wir sind gut aufgestellt für die vor uns...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×