Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.06.2016

06:14 Uhr

Ex-EU-Kommissar Pascal Lamy

„Europa hat seit zehn Jahren nicht geliefert“

VonThomas Hanke

PremiumEx-EU-Kommissar Pascal Lamy will eine EU, die ihren Sinn unter Beweis stellt und es mit Populisten aufnimmt. Im Interview erklärt er, was es dazu braucht und was der Brexit zwischen Deutschland und Frankreich ändert.

„Die Alchemie der Gründerväter, wirtschaftliches Blei in politisches Gold zu verwandeln, funktioniert nicht mehr.“ Jean Revillard/Rezo.ch für Handelsblatt

Pascal Lamy

„Die Alchemie der Gründerväter, wirtschaftliches Blei in politisches Gold zu verwandeln, funktioniert nicht mehr.“

Das Interview mit Pascal Lamy findet im Büro von Ex-EU-Kommissionspräsident Jacques Delors in dessen Stiftung in Paris statt. Lamy war lange sein engster Mitarbeiter in der Kommission, 2014 wäre er fast deren Präsident geworden. Lamy spricht ohne Schnörkel, man merkt ihm an: Das Brexit-Votum ärgert ihn – genau wie die Stagnation der EU.

Herr Lamy, wie sollte die Reaktion der Europäer auf das Brexit-Votum aussehen?
Auf eine Amputation kann man nur mit einer Stärkung des restlichen Körpers reagieren. Die war schon vor dem Votum der Briten notwendig, jetzt aber erst recht.

Ist das wirklich der richtige Moment, um über mehr...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×