Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.06.2016

10:23 Uhr

Gastbeitrag von Gordon Brown

Großbritannien muss führen!

PremiumDie Briten müssen die Vergangenheit loslassen, es gibt einen Weg nach vorn, der zwischen totaler Isolation und völliger Integration verläuft. Dafür braucht es ein Bekenntnis. Ein Gastbeitrag von Ex-Premier Gordon Brown.

Gordon Brown war britischer Premierminister.

Der Autor

Gordon Brown war britischer Premierminister.

BerlinKann Großbritannien sich jemals mit dem Gedanken anfreunden, Teil von Europa zu sein? Wenn man die aktuellen britischen Schlagzeilen über die Volksabstimmung vom 23. Juni zur weiteren Mitgliedschaft in der Europäischen Union betrachtet, scheint die Antwort ein entschiedenes „Nein“ zu sein. Die Befürworter eines Austritts aus der EU setzen auf die Angst vor unkontrollierter Einwanderung und vielen anderen angeblichen Gefahren für den britischen Lebensstil – ob sie nun durch Bomben oder durch Boote verursacht werden. Ihre Gegner, die wollen, dass Großbritannien Teil von Europa bleibt, betonen ein anderes Risiko: den Verlust von Arbeitsplätzen, die vom europäischen Handel abhängig sind.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×