Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.07.2016

15:30 Uhr

Polit-Urgestein Sir Malcolm Rifkind

„May erinnert mich an Merkel“

VonCarsten Herz

PremiumMalcolm Rifkind ist ein britisches Polit-Urgestein. Im Interview spricht der frühere Außenminister über die Vorzüge von Theresa May, die Chancen eines Exits vom Brexit, EU à la carte und ein glückliches Großbritannien.

„Ich hoffe sehr, dass Therea May die nächste Premierministerin wird.“ dpa - picture-alliance

Sir Malcolm Rifkind

„Ich hoffe sehr, dass Therea May die nächste Premierministerin wird.“

Sein dunkelgrün gestrichenes Arbeitszimmer atmet Geschichte. Das kleine Büro von Sir Malcolm Rifkind ist von Fotos gesäumt, einige davon noch in schwarz-weiß. Die britische Premierministerin Margaret Thatcher ist darauf zu sehen, aber auch John Major – und immer wieder Rifkind selbst. Der 70-Jährige ehemalige Europa- und Außenminister gilt als britisches Polit-Urgestein. Mit dem Handelsblatt spricht der Tory-Politiker offen über seine Sicht auf die Nachfolgekandidaten von Premierminister David Cameron und was er von der Idee hält, dass das Brexit-Votum noch im Parlament gestoppt werden könnte.

Herr Rifkind, sind Sie ein Fan von TV-Serien wie „Games of Thrones“ oder „House of Cards“?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×