Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2016

18:45 Uhr

300.000 denken an Wechsel

Warum die Lehre für Studenten so attraktiv ist

VonBarbara Gillmann

Premium2,7 Millionen Studenten gibt es in Deutschland, rund 300.000 können sich einen Wechsel in eine Ausbildung vorstellen. Denn Meister sind seltener arbeitslos und verdienen fast ebenso viel wie Bachelor-Absolventen.

Rund2,7 Millionen Studenten gibt es in Deutschland, rund 300.000 können sich einen Wechsel zur Ausbildung vorstellen. dpa

Studenten im Hörsaal

Rund2,7 Millionen Studenten gibt es in Deutschland, rund 300.000 können sich einen Wechsel zur Ausbildung vorstellen.

BerlinIn Deutschland hadert jeder dritte Student mit dem Studium – und für ein Drittel dieser Hochschüler wäre eine duale Ausbildung durchaus eine attraktive Alternative. Hochgerechnet auf die mittlerweile 2,7 Millionen Studenten heißt das: Rund 300.000 Studierende liebäugeln mit einer Lehre. Das ist das Ergebnis einer Befragung von 12.000 Studenten durch die Universität Maastricht in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), die dem Handelsblatt vorliegt.

Generell ist das Image der Berufsausbildung unter Studenten recht positiv: Auf einer Skala von 1 bis 5 (sehr gut) bewerteten sie die Lehre mit 3,7. Das Urteil fällt je nach Beruf aber extrem unterschiedlich...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×