Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.11.2016

17:45 Uhr

Arbeitsministerin Nahles

Unheimlich selbstbewusst

VonPeter Thelen

PremiumBundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat gerade einen guten Lauf. Am Dienstag stellt sie ihre Strategie für den Arbeitsmarkt 4.0. vor. Die SPD-Politikerin treibt die Union mit ihrem Rentenkonzept in die Enge.

Legt sich gerne mit der Wirtschaft an. dpa

Andrea Nahles

Legt sich gerne mit der Wirtschaft an.

BerlinDie „Bild“-Zeitung betätigt sich gerne schon mal als Kanzler-Macherin. Vor zwei Jahren versuchte sie etwas Ähnliches mit Andrea Nahles. In der Berliner SPD-Zentrale sei man sich längst einig, dass man die Wahl 2017 verlieren werde. Aber für 2021 gelte die Losung „Andrea 21“. Dann sei die Frau aus dem kleinen Eifelörtchen Mendig in Rheinland-Pfalz gerade mal 51 Jahre – und reif für die Kanzlerkandidatur, wusste „Bild“.

Alles frei erfunden, weist die Ministerin solche Spekulationen heute noch zurück. Doch wer Nahles am Sonntagabend bei Anne Will zugehört hat, erlebte eine vor Selbstbewusstsein berstende Politikerin. „In bin die erste Ministerin,...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×