Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.05.2016

11:19 Uhr

Bundesweite AfD-Kampagne

Der Deutschland-Plan der AfD

VonDietmar Neuerer

PremiumDie AfD hat Großes vor: Mit ihrem „Programm für Deutschland“ will die rechtspopulistische Partei Deutschland erobern. Ein Teil der bundesweiten Kampagne greift einen Gedanken des einstigen SPD-Kanzlers Willy Brandt auf.

Die AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry: Auf ihrem Bundesparteitag in Stuttgart hat die AfD ihr erstes Grundsatzprogramm beschlossen. dpa

Frauke Petry

Die AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry: Auf ihrem Bundesparteitag in Stuttgart hat die AfD ihr erstes Grundsatzprogramm beschlossen.

BerlinDie Alternative für Deutschland (AfD) will mit einer bundesweiten Kampagne für ihr neues Grundsatzprogramm werben. „Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir unser Programm unter die Leute bringen. An einer Kurzfassung wird bereits mit Hochdruck gearbeitet“, sagte die Vizechefin der AfD, Beatrix von Storch, dem Handelsblatt.

Von Storch reagierte damit auf Äußerungen des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke. Dieser hatte sich am Dienstag auf seiner Facebook-Seite für weitere Schritte zur Wählermobilisierung ausgesprochen. „Was wir jetzt brauchen, ist ein Faltblatt, das die Alleinstellungsmerkmale aus unserem Programm in verständlicher Sprache zusammenfasst“, erklärte Höcke. Dieses solle bis Anfang Juni vom Bundesvorstand...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×