Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.06.2016

06:05 Uhr

CDU-Vize Armin Laschet

„Eigentum ist die beste Altersvorsorge“

VonDaniel Delhaes, Thomas Sigmund

PremiumDie Union streitet öffentlich über die die Flüchtlingskrise. CDU-Vize Laschet spricht von einer „Retro-Debatte“ – und fordert, mehr für die Wirtschaft zu tun. Die Grundsteuer zu erhöhen, hält er für einen schweren Fehler.

„Die Grundsteuer zu erhöhen ist ein schwerer Fehler.“ dpa

NRW-Oppositionsführer und CDU-Vize Laschet

„Die Grundsteuer zu erhöhen ist ein schwerer Fehler.“

Armin Laschet kämpft um die Macht in Nordrhein-Westfalen. Der Streit zwischen CDU und CSU hilft ihm dabei nicht. Er mahnt die Schwesterparteien zur Einigkeit und fordert, sich wieder auf Wirtschaftsfragen zu konzentrieren.

Herr Laschet, CDU und CSU streiten sich öffentlich wegen der Flüchtlingskrise. Nun soll eine Strategietagung die Schwestern einen. Wie soll das gelingen?
Wir beenden am besten die Retro-Debatte über das Jahr 2015. Wenn die Präsidien von CDU und CSU im Juni 2016 zusammenkommen, dann sollten sie über die Aufgaben reden, die vor uns liegen.

Die da wären?
Ganz oben muss die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft stehen. Da werden wir...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×