Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2017

17:54 Uhr

Deutscher Arbeitsmarkt

Jobwunder mit Ansage

VonJan Hildebrand, Frank Specht

PremiumÖkonomen sehen für das laufende Jahr durchaus konjunkturelle Risiken. Doch die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt geht den Prognosen zufolge weiter – wenn auch leicht gebremst. Eine große Herausforderung bleibt.

Das Handwerk rechnet im laufenden Jahr mit 15.000 neuen Jobs. picture alliance/dpa

Rohbau einer Produktionshalle aus Holz

Das Handwerk rechnet im laufenden Jahr mit 15.000 neuen Jobs.

BerlinEs war François Hollande, der eine erneute Kandidatur als französischer Präsident von Erfolgen im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit abhängig machte. Das Ergebnis ist bekannt: Hollande tritt bei der Wahl im Frühjahr nicht mehr an. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt es einige Themen, die ihr die Wiederwahl im September verhageln könnten. Doch eines steht heute schon fest: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt gehört sicher nicht dazu.

Mit der Beschäftigung geht es seit mittlerweile 13 Jahren kontinuierlich aufwärts. 43,4 Millionen Erwerbstätige zählte das Statistische Bundesamt im abgelaufenen Jahr – 425.000 oder ein Prozent mehr als im Vorjahr. Seit der Trendwende...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×