Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.10.2016

13:26 Uhr

Digitale Bildung

Lernen in der Cloud

VonStefani Hergert

PremiumUnterricht im Netz – noch ist das in Deutschland eine Vision. Doch das könnte sich bald ändern: Forscher entwickeln einen webbasierten Dienst für Lehrer, Eltern und Schüler. Doch diese „Schul-Cloud“ wirft Fragen auf.

Die Schüler suchen auf ihrem Tablet oder Smartphone die richtige Seite im Englischbuch - das könnte die Zukunft im Schulunterricht sein.

Netz im Unterricht

Die Schüler suchen auf ihrem Tablet oder Smartphone die richtige Seite im Englischbuch - das könnte die Zukunft im Schulunterricht sein.

DüsseldorfDie Schüler suchen auf ihrem Tablet oder Smartphone die richtige Seite im Englischbuch, das sie als elektronische Version abrufen. Der Lehrer kann mit seinem Computer oder Tablet einen Film im Netz auswählen und den Schülern über einen Beamer zeigen, auch die Aufgaben und Arbeitsblätter lädt er von einer zentralen Plattform herunter. Auf der kann er sogar die Fortschritte der Schüler im Blick haben. Und die Eltern können sich von zu Hause aus in das System einwählen und nachschauen, welchen Stoff ihre Kinder im Unterricht durchnehmen.

Lehrer und Schüler wiederum können auch selbst entworfene Lernangebote in diesem System hochladen und...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×