Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.12.2016

17:32 Uhr

Drohende Immobilienblase

Schäubles gefährliche Blockade

VonMartin Greive

PremiumFinanzminister Schäuble will der Bankenaufsicht mehr Befugnisse im Kampf gegen eine drohende Immobilienblase geben. Abgeordnete von Union und SPD wollen das Gesetz verhindern – und gehen damit ein hohes Risiko ein.

Der Wohnungsmarkt ist heißgelaufen. picture alliance/dpa

Baustelle in Frankfurt

Der Wohnungsmarkt ist heißgelaufen.

BerlinWer in Frankfurt eine Wohnung kaufen möchte, sollte dafür das nötige Kleingeld mitbringen. Um knapp 19 Prozent sind die Immobilienpreise dort zuletzt gestiegen. Nicht viel besser sieht es in anderen Großstädten wie Hamburg oder Köln aus. Bundesweit legten die Preise in Großstädten innerhalb von zwölf Monaten im Schnitt um 9,4 Prozent zu. Damit hat der deutsche Häusermarkt sogar den chinesischen überholt.

Angesichts dieser Preissteigerungen sehen manche in deutschen Großstädten eine Immobilienblase heraufziehen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will darauf vorbereitet sein. Ende Oktober legte er einen Gesetzesentwurf zur Bekämpfung einer möglichen Überhitzung des Häusermarktes vor. Doch hat sich nach Handelsblatt-Informationen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×