Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.12.2015

17:28 Uhr

Flexi-Konzept

Chance für Rente ohne Abschlag für Millionen

VonPeter Thelen

PremiumAb Mitte 2016 soll jeder über 50-Jährige seine Rente durch Extrabeiträge aufstocken dürfen. Auf einen Schlag erhalten damit fünf Millionen Versicherte die Chance, ihr Rentenkonto zu günstigen Konditionen aufzubessern.

Sorgenfrei in den Ruhestand – Versicherte sollen die Chance bekommen, ihr Rentenkonto aufzubessern. gms

Rentenpolitik

Sorgenfrei in den Ruhestand – Versicherte sollen die Chance bekommen, ihr Rentenkonto aufzubessern.

BerlinAls Mitte November die zuständige Arbeitsgruppe der Koalition ihr Flexi-Renten-Konzept vorlegte, gab es fast nur negative Reaktionen. Zu dürftig waren die Hilfen für flexibles Weiterarbeiten jenseits der Regelaltersgrenze, auf die sich die Experten von Union und SPD in einjährigen Verhandlungen einigen konnten.

Dabei ist eine kleine von der Arbeitsgruppe vorgeschlagene Rechtsänderung völlig untergegangen: Die Altersgrenze, ab der Arbeitnehmer Zusatzbeiträge in die Rentenkasse einzahlen dürfen, um bei einem vorzeitigen Rentenbeginn fällig werdende Abschläge auszugleichen, soll bereits zum 1. Juli 2016 von 55 auf 50 Jahre gesenkt werden. Auf einen Schlag erhalten damit fünf Millionen Versicherte erstmals die Chance, ihr Rentenkonto...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×