Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.09.2015

14:42 Uhr

Flüchtlinge auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Jobsuche im gelobten Land

VonDorit Marschall, Frank Specht

PremiumWirtschaft wie Politik betonen, die Flüchtlingswelle sei eine Chance für den Arbeitsmarkt. Doch der Versuch, Flüchtlinge und Firmen zusammenzubringen, scheitert oft – an mangelnder Rechtssicherheit und Behördenwirrwarr.

Nasir aus dem Niger arbeitet in Berlin beim Übungswerkstätten-Parkour der Kampagne „Arrivo“. dpa

Flüchtlinge auf Arbeitssuche

Nasir aus dem Niger arbeitet in Berlin beim Übungswerkstätten-Parkour der Kampagne „Arrivo“.

Münster/BerlinDas Durcheinander auf dem kleinen Tisch ist groß, unzählige Zettel liegen herum. Sotiria Stavridou sitzt zusammen mit einem syrischen Ehepaar vor einer leeren Pinnwand, ihre rote Strickjacke ist der einzige Farbtupfer in dem trostlosen Raum. Die 42-Jährige muss den Überblick gewinnen und stellt fest: Kopien, alle Zettel sind bloß Kopien.

„Wir benötigen auf jeden Fall Originalzeugnisse“, sagt sie freundlich auf Englisch zu den beiden Akademikern und blickt in verschreckte Gesichter. „Wir sollen die Originale abgeben?“, fragt Jwan Mohammad. Die bewahre sein Bruder auf, an einem sicheren Ort. „Wenn wir die verlieren, sind wir verloren“, sagt der 32-Jährige und schaut...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×