Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.09.2015

08:20 Uhr

Flüchtlinge in Deutschland

Die Zuwanderung ist eine lohnende Investition

VonKlaus Engel

PremiumDeutschland avanciert zum Haupteinwanderungsland. Evonik-Vorstandschef Klaus Engel sieht Chancen, die Ideen des „American Dream“ auf die Bundesrepublik zu übertragen. Er fordert ein neues Leitbild. Ein Gastkommentar.

Deutschland ist zum Sehnsuchtsort Nummer eins für Millionen Menschen geworden. AFP

„Danke Deutschland“

Deutschland ist zum Sehnsuchtsort Nummer eins für Millionen Menschen geworden.

Deutschland braucht ein neues Leitbild. Unser Land ist zum Haupteinwanderungsland der westlichen Industrienationen geworden und hat dabei sogar die USA überholt. Deutschland ist heute das Land der Sehnsucht und Ziel millionenfachen utopischen Hoffens und Strebens. Lässt sich die große Erzählung des „American Dream“ auf unsere Gesellschaft übertragen?

Unser Land befindet sich in einem emotionalen und politischen Ausnahmezustand. Wir sind tief berührt von den Bildern ertrunkener Kinder, die das Mittelmeer an die Küsten unseres Kontinents spült, und von den verzweifelten Menschen, die sich monatelang und Tausende Kilometer weit durchschlagen, bevor sie mit ihren geschundenen Füßen endlich sicheren Boden betreten. Wir sind...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×