Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.09.2015

10:17 Uhr

Gesamtmetallchef Rainer Dulger

„Wir müssen Zuwanderung nach klaren Kriterien steuern“

PremiumDer Gesamtmetall-Präsident sieht die Bundesregierung mit ihrer Flüchtlingspolitik auf dem richtigen Weg. Im Interview spricht er über die deutsche Willkommenskultur und die Integration der Migranten in den Arbeitsmarkt.

„Arbeit ist der beste Weg zur Integration.“

Rainer Dulger

„Arbeit ist der beste Weg zur Integration.“

Rainer Dulger ist Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall. Der geschäftsführende Gesellschafter des Heidelberger Dosiertechnikherstellers Prominent besuchte am Freitag die Handelsblatt-Redaktion und führte anschließend ein Interview mit dem stellvertretenden Chefredakteur Thomas Tuma und Korrespondent Frank Specht.

Herr Dulger, die CSU wirft der Kanzlerin vor, es mit der Willkommenskultur übertrieben und den Run auf Deutschland so mit provoziert zu haben. Pflichten Sie dem bei?
Ich stehe da eindeutig bei der Kanzlerin. Wir sind ein starkes Land, wir sind eine Demokratie, und wir können es uns nicht erlauben, Menschen in Not aus Bürgerkriegsregionen zurückzuweisen. Deshalb ist das, was die Regierung jetzt auf den Weg...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×