Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.08.2015

14:46 Uhr

Griechenland spaltet CDU

Bericht zur Lage der Union

VonThomas Sigmund, Daniel Delhaes, Simon Book

PremiumDas dritte Hilfspaket für Athen wird zur Zerreißprobe für die CDU. Abgeordnete begehren auf, die Wirtschaft geht auf Distanz zur Rettungspolitik der Regierung. Auch die meisten Bürger sind gegen weitere Milliarden.

Die Kanzlerin steht vor den wahrscheinlich schwierigsten Tagen ihrer fast zehnjährigen Amtszeit. dapd

Angela Merkel

Die Kanzlerin steht vor den wahrscheinlich schwierigsten Tagen ihrer fast zehnjährigen Amtszeit.

Düsseldorf, Berlin Angela Merkel gönnte sich nicht viel Auszeit vom Alltagsstress einer Kanzlerin. Zwei Wochen hatte sie sich zusammen mit ihrem Ehemann Joachim Sauer in das italienische Bergdorf Sulden im Vinschgau zurückgezogen. Einen einsamen Ort auf 1900 Meter Höhe in Südtirol. Als Herberge reichte ihr das Vier-Sterne-Hotel Marlet. Wie immer wanderte Merkel viel, las Bücher und besuchte das neue Museum der Bergsteigerlegende Reinhold Messner.

Ihre Mitarbeiter im Berliner Kanzleramt sollten die Kanzlerin nur stören, wenn es wirklich brennt.

Eigentlich aber brannte es schon, bevor Merkel in den Süden aufbrach. Ihr Finanzminister Wolfgang Schäuble war wegen der Griechenland-Krise auf Distanz zur...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×