Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.09.2016

12:00 Uhr

Handelsblatt Werkstattgespräch

Defizite bei der Digitalisierung

VonMartin Tofern

PremiumDer Wirtschaftsstaatssekretär Rainer Sontowski warnt vor einem Fachkräftemangel in der Internetwirtschaft – und fordert mehr Anstrengungen von Schulen, Unternehmen und Berufstätigen.

Schulen und Firmen sollen verstärkt digitale Kompetenzen vermitteln. Andy Ridder für Handelsblatt

Rainer Sontowski

Schulen und Firmen sollen verstärkt digitale Kompetenzen vermitteln.

DüsseldorfKlagen über Fachkräftemangel haben in Deutschland Tradition – dieser Ansicht ist zumindest Bert Rürup. Er beschäftige sich seit den frühen 60er-Jahren mit Wirtschaftsthemen, sagte der Ökonom und Präsident des Handelsblatt Research Institute bei einem Handelsblatt Werkstattgespräch in Stuttgart. „Und ich habe noch nie eine Zeit erlebt, in der Unternehmer nicht über Fachkräftemangel klagen“ – außer vielleicht während seines Studiums, als von Überbeschäftigung die Rede gewesen sei.

Rürup betonte, dass von einem generellen Fachkräftemangel in Deutschland nicht die Rede sein könne, allenfalls in medizinischen Berufen und in der Kranken- und Altenpflege und in einigen Regionen Ostdeutschlands. Dort seien die...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×