Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.04.2016

06:53 Uhr

Hochschul-Tüv

Drum prüfe, wer sich bindet

VonStefani Hergert

PremiumWie beim Auto müssen die Hochschulen mit jedem Bachelor oder Master alle paar Jahre zum Check. Nach einer Klage wurde nun entschieden: Die Qualitätssicherung ist nicht verfassungskonform. Steht das ganze System vor dem Aus?

Wie kann man Qualität sicherstellen? picture alliance/dpa

Student in der Bibliothek

Wie kann man Qualität sicherstellen?

DüsseldorfEigentlich ist es simpel: Wenn junge Menschen sich  für ein Studium entscheiden, egal ob an der Universität in der Hauptstadt oder der Mini-Fachhochschule irgendwo auf dem Land, sollen sie sicher sein, dass der Studiengang etwas taugt, dass er studierbar ist. Doch so einfach ist es  nicht.

Als im Zuge der Bologna-Reform die Abschlüsse auf Bachelor und Master umgestellt wurden, ersann man in Deutschland eine neue Form der Qualitätssicherung: die Akkreditierung – der Tüv für die aktuell 17.000 Studiengänge und ein Kernelement der deutschen Bologna-Umsetzung. Genau wie beim Auto müssen die Hochschulen mit jedem Bachelor oder Master alle...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×