Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.09.2016

09:54 Uhr

Internate in Deutschland

Es knirscht hinter den Mauern

VonStefani Hergert

PremiumDeutsche Internate haben sich lange auf ihren guten Ruf verlassen, jetzt stehen vielerorts Betten leer. Wer keine besonderen Angebote macht, verliert gegen die Konkurrenz in Großbritannien – und staatliche Schulen.

Seit zehn Jahren gehen die Schülerzahlen im Internat St. Blasien zurück. Nik Hunger für Handelsblatt

Prunk im Treppenhaus

Seit zehn Jahren gehen die Schülerzahlen im Internat St. Blasien zurück.

St. BlasienEin altes Kloster im Schwarzwald. Meterhohe, stuckverzierte Decken, knarzende Böden, schwere, dunkle Holzmöbel. Am langgezogenen Tisch des Besprechungszimmers nehmen vier Jugendliche Platz, sie tragen enge Jeans und Stoffhosen, Hemd oder Strickjacke über der Bluse – und zwei von ihnen einen Adelstitel.

Warum leben sie jetzt hier im Internat, wo früher Mönche ihr Domizil hatten? „Ich hatte Lust, mal in Deutschland zu leben“, begründet das eine Schülerin, die mit ihren Eltern bislang im Ausland gelebt hat. Der Junge neben ihr kannte das Haus schon aus den Erzählungen seines Großvaters und Bruders. Der Vater des Dritten arbeitet in einem Family...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×