Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.02.2017

06:37 Uhr

KfW

Kreditanstalt mit Mängeln

VonMichael Brächer, Martin Greive, Jan Hildebrand, Thomas Sigmund

PremiumDie Finanzaufsicht Bafin moniert Probleme bei der KfW – und prüft höhere Kapitalanforderungen. Vor allem zahlreiche Mängel bei der IT beunruhigen die Kontrolleure. Die Bundesregierung könnte Abhilfe schaffen.

Seit Jahren ist die KfW der Problemlöser für die Politik. Nun ist es umgekehrt. picture alliance / Ulrich Baumgarten

KfW Zentrale in Frankfurt

Seit Jahren ist die KfW der Problemlöser für die Politik. Nun ist es umgekehrt.

BerlinUlrich Schröder tat vor einigen Jahren etwas, das für einen Banker ganz und gar ungewöhnlich ist. Der Chef der KfW-Bank sprach sich bei der Bundesregierung dafür aus, dass sein Institut stärker reguliert wird. Mehr Aufsicht für die Staatsbank, lautete sein Wunsch. Das sei „auch ein Schutz vor nicht gewünschten politischen Eingriffen in die Geschäftspolitik“, verriet Schröder kürzlich seine Motive. Beispielsweise können Politiker nicht mehr so einfach in den Vorstand der KfW geschickt werden, sie brauchen nun den Banken-Führerschein.

Doch was Schutz bieten sollte, bereitet nun Ärger. Seit Anfang 2016 behandelt die Bafin das Institut wie eine gewöhnliche Geschäftsbank,...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×