Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.12.2015

12:31 Uhr

Mehreinnahmen durch Gewerbesteuer

Kommunen steuern auf Milliardenplus zu

VonAxel Schrinner

PremiumStädte und Gemeinden haben im dritten Quartal hohe Überschüsse erzielt – wegen Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer. Die finanziellen Belastungen durch den Flüchtlingsansturm können die Kommunen damit kompensieren.

Die Ausgaben der Kommunen für Asylbewerber haben sich verdoppelt. picture alliance/dpa

Statistisches Bundesamt in Wiesbaden

Die Ausgaben der Kommunen für Asylbewerber haben sich verdoppelt.

DüsseldorfDie Kommunen ächzen unter der Last von einer Million Flüchtlingen. Kaum ein Tag vergeht ohne einen Hilferuf aus irgendeiner Stadt oder dramatische Bilder aus einer Unterkunft. Und tatsächlich: Mit 780 Millionen Euro verdoppelten sich die Leistungen der Kommunen für Asylbewerber im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu, zeigen Daten des Statistischen Bundesamts.

In einzelnen Ländern wie Bayern und dem Saarland war das Ausgabenplus sogar noch deutlich höher. Mit rund 50 Prozent das geringste Plus für die ersten neun Monate meldeten die Städte und Gemeinden in NRW.

Allerdings machen die Ausgaben für Asylbewerber nur einen sehr kleinen Teil der Gesamtausgaben...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×