Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2017

11:46 Uhr

Michael Theurer

Mr. Mittelstand der FDP

VonThomas Sigmund

PremiumWenn die Liberalen zum Dreikönigstreffen zusammenkommen, tritt auch ihr Wirtschaftsexperte ans Rednerpult. Michael Theurer soll vor allem den Mittelstand für die FDP gewinnen. In seiner Heimat entfachte er ein Jobwunder.

Gesunde Distanz zur CDU. PR

FDP-Landeschef Theurer

Gesunde Distanz zur CDU.

Wer den zweitgrößten Landesverband der Liberalen, den ihres Stammlandes Baden-Württemberg, führt, ist automatisch ein Machtfaktor. An ihm kommen die anderen nicht vorbei. „Wir freien Demokraten wollen, dass Gefährder überwacht werden und nicht unbescholtene Normalbürger“, griff Michael Theurer am Donnerstag auf einem Landesparteitag in Fellbach in die Sicherheitsdebatte ein.

Der gelernte Journalist und Diplom-Volkswirt kann aber vor allem Wirtschaft. Auch in der Praxis. Er war einst der jüngste Oberbürgermeister Deutschlands in Horb am Neckar. Dort entfachte er in seiner Amtszeit ein wahres Jobwunder: Die Zahl der Beschäftigten stieg um fast 25 Prozent. Unter anderem weil er dort die Automotive-Sparte des schwäbischen Familienunternehmers...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×