Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.06.2017

11:01 Uhr

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Buchholz

Auf Umwegen ins Ministeramt

VonHans-Peter Siebenhaar

PremiumBernd Buchholz wollte eigentlich für die FDP nach Berlin. Nun wird der frühere Chef von Gruner+Jahr Wirtschaftsminister von Schleswig-Holstein. Finanzielle Gründe hat das sicher nicht.

Die Politik ist für den 55-Jährigen kein Neuland.

Bernd Buchholz

Die Politik ist für den 55-Jährigen kein Neuland.

WienBeweglich war Bernd Buchholz schon immer. Das hat sich nicht geändert nach dem Wechsel des früheren Chefs der Bertelsmann-Tochter Gruner + Jahr („Stern“) in die Politik. Der Liberale kämpfte nach dem Ende seiner Karriere bei der Bertelsmann-Tochter eigentlich für einen Sitz im Deutschen Bundestag.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×