Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.04.2017

10:49 Uhr

Sehnsuchtsort Tegernsee

Flucht ins bayrische Idyll

VonTanja Kewes

PremiumDer Tegernsee im Süden Münchens ist der neue, alte Sehnsuchtsort der Reichen und Mächtigen. Die Immobilienpreise sind explodiert und mehrere Millionenprojekte in Planung. Besuch in einer skurrilen Welt – zwischen Biedermeier und Avantgarde.

Das Tegernsee-Tal hat als Urlaubsregion eine lange Tradition. Dietmar Denger/laif

Magische Anziehungskraft

Das Tegernsee-Tal hat als Urlaubsregion eine lange Tradition.

Tegernseer TalWas Ludwig II. wohl gedacht oder gar dazu gesagt hätte? Seine lebensgroße Statue steht hoch über dem Tegernsee am Gut Kaltenbrunn in Gmund. Er wendet dem See den Rücken zu und schaut entrückt in die bewaldete Hainzenhöhe. Nun, das laute Treiben in seinem Rücken und um ihn herum hätte ihm wohl gefallen.

Der einstige König von Bayern war zwar kein häufig gesehener Gast am Tegernsee. Er bevorzugte den Chiemsee und fand schließlich im Starnberger See den Tod. Doch die Baulust, die am Tegernsee seit einigen Jahren zu beobachten ist, dürfte dem Märchenkönig (1845-1886) gefallen haben. Beeindruckt er doch...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×