Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.06.2015

17:37 Uhr

Spezialschulen

So funktioniert die Welt

VonCarola Sonnet

PremiumTechnische Fachkräfte sind begehrt und werden immer seltener. Spezialschulen reagieren darauf und bilden den Nachwuchs aus – teilweise direkt mit den Unternehmen zusammen. Wertschätzung dafür kommt aus ganz Deutschland.

BerlinWenn Manfred Heimberg sich entscheiden muss, dann zeigt er als Erstes die Röntgenmaschine: 10.000 Euro hat das Gerät gekostet, das ungefähr so groß ist wie ein Backofen. „14 Tage ist der Physik-Leistungskurs damit beschäftigt zu untersuchen, wie weit Atome voneinander entfernt sind“, sagt der stellvertretende Leiter des Lessing-Gymnasiums in Berlin, das einen besonderen Fokus auf naturwissenschaftliche Fächer legt.

Laut einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft fehlen derzeit rund 137.000 Arbeitskräfte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Bis 2020 könnte sich der Fachkräftemangel Institutsprognosen zufolge verschärfen. Deswegen soll der Forschernachwuchs bereits jetzt gestärkt werden –...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×