Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.03.2017

18:00 Uhr

Steuerpolitik

Die Entdeckung der Familie

VonThomas Sigmund

PremiumPünktlich zur Bundestagswahl wollen sich alle wieder um die Familien kümmern. Der Angebotsmix quer durch alle Parteien ist riesig. Doch der geneigte Wähler fragt sich schnell: Wer soll das alles bezahlen? Ein Kommentar.

Die CSU will einen zusätzlichen Steuervorteil für Kinder einführen. dpa

Eltern mit Kindern

Die CSU will einen zusätzlichen Steuervorteil für Kinder einführen.

Die Überlegung von CSU-Chef Horst Seehofer, einen zusätzlichen Steuervorteil für Kinder einzuführen, ist aller Ehren wert. Doch nicht nur die versprochenen Leistungsmilliarden – angefangen vom zusätzlichen Draufsatteln bei der Mütterrente bis hin zu einem möglichen Baukindergeld – lassen beim Wähler Zweifel aufkommen. Wer soll das alles bezahlen ? Es gibt inzwischen einen gewaltigen Angebotsmix quer durch alle Parteien, wenn es um Ehe, Familien und eingetragene Lebenspartnerschaften geht.

Martin Schulz, SPD-Chef und Kanzlerkandidat spricht sich für die „Ehe für alle“ aus. Seine Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat bereits das sogenannte Realsplitting vorgeschlagen, das vor allem von Ökonomen befürwortetet wird....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×